ENTRAUCHUNG

Natürliche und maschinelle Rauchabzugsanlagen für Ihr Gebäude

Entrauchung.

Eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) ist zentraler Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes und soll im Brandfall den Brandrauch schnellstmöglich aus Gebäuden nach außen abführen. Auf diesem Weg wird sichergestellt, dass ein rauchfreier Zugang für die Feuerwehr gewährleistet ist.
avecta_gebaeudetechnik_ventilator_lueftungstechnik
Das Wirkungsprinzip bei der Entrauchung beruht auf zwei unterschiedlichen Bereichen. Während die Rauchfreihaltung für ausreichende Sichtbedingungen bei der Flucht sorgt, gewährleistet die Wärmeabfuhr eine thermische Entlastung der Gebäudekonstruktion und erhöht somit die Sicherheit der Feuerwehr beim Löschen.

ARTEN DER ENTRAUCHUNG

Natürliche Rauchabzugsanlage (NRA)

Eine natürliche Rauchabzugsanlage beruht auf dem thermischen Prinzip des Auftriebs mit dem Ziel, Rauch und Brandgase schnellstmöglich ins Freie abzuführen. Dies erfolgt durch automatisch öffenbare Fenster oder Lichtkuppeln im obersten Geschoss.

Maschinelle Rauchabzugsanlage (MRA)

Bei der maschinellen Entrauchung durch Ventilatoren wird gewährleistet, dass der Brandrauch auch in mehrgeschossigen Gebäuden abgeführt werden kann. Der von den Stockwerken beeinträchtigte thermische Auftrieb wird durch eine Leitungsführung ersetzt.

Rauchdifferenzdruckanlage (RDA)

Um im Brandfall insbesondere Flucht- und Rettungswege oder andere Räume vor Brandrauch zu schützen, kommen Druckbelüftungsanlagen zum Einsatz. Durch den kontrolliert aufgebauten Überdruck können so gewisse Bereiche komplett rauchfrei gehalten werden.

AVECTA liefert und installiert die folgenden Rauch- und Wärmeabzugsanlagen entsprechend der Vorgaben der Brandschutzplanung:

ALLES AUS EINER HAND

Ein perfektes Zusammenspiel von Rauch- und Wärmeabzugsgeräten sowie den Auslöse- und Bedienelementen sind hier oberste Priorität. Daher setzt AVECTA nicht nur auf die hauseigene Planung und Konstruktion, sondern auch auf eine individuelle Automatisierung und Steuerung.

Unser umfassendes Know-How aus unzähligen Projekten in den Bereichen Druckbelüftung und Brandentrauchung geben wir gerne an Sie weiter.

Nicht nur die Wahl qualitativer Komponenten sowie eine fachgerechte Montage, sondern bereits die zweckmäßige Planung von Anzahl und Positionierung der benötigten Rauch- und Wärmeabzugssysteme kann die Ausbreitung eines Brandes verhindern.

KONTAKTIEREN SIE UNS

KONTAKTIEREN
SIE UNS

AVECTA GMBH

Untere Landstraße 96
3511 Furth bei Göttweig